Doula :: Geburtsbegleitung in Berlin

Nur wer weiss, wohin er fährt, weiss auch, welcher Wind gut ist.

Friedrich Nietzsche

 

Zeitungsartikel aus der ZEIT Online über die Arbeit von Doulas

 

Doula - Die Mutter bemuttern

 

Zeitungsartikel - Aktiv gebären

 

Filmausschnitt aus einer interessanten Dokumentation "Die sichere Geburt"

 

Bonding - Beginn der Eltern-Kind-Beziehung

 

Karl-Heinz Brisch zu Bindung und Urvertrauen

Wie entsteht Urvertrauen?

Das Konzept der „sicheren Bindung" basiert auf wissenschaftlichen Erkenntnissen der letzten Jahrzehnte. Pro Sekunde werden im Gehirn eines Säuglings Tausende Nervenverbindungen geknüpft. Die Umweltbedingungen bestimmen diese Verknüpfung maßgeblich mit. Gelingt Bindung, dann wird ein Urvertrauen in sich selbst und in die Welt um sich aufgebaut.

Wer als Kind vernachlässigt wurde, kennt Angst und Panik, eine Urangst von Anfang an, aber kein Gefühl von Urvertrauen. Wenn Menschen eine stabile Bindung von Baby an kennengelernt haben, ist das wie ein sicherer Hafen, von dem aus das Kind sich auf die Eindrücke aus seiner Umgebung einlassen und aufgeschlossen die Welt erkunden kann.

 

Wenn ich das vorher gewusst hätte: 10 Dinge, die Sie über die Geburt wissen sollten

 

Video einer Wasser-/ Hausgeburt

 

Doulas in Deutschland e. V.

 

Initiative für eine gerechte Geburt in Deutschland

zurück nach oben

DOULA :: Geburtsbegleitung in Berlin